• +49 30 782 82 60
  • +49 177 782 82 60
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 09 - 17 Uhr

überzeugend argumentieren

  • Leadership-Skills:

    Wie Sie Menschen informieren, überzeugen - und zu Entscheidungen führen

    In vielen Fällen ist der Gesprächspartner von Ihrem Angebot wirklich begeistert. Trotzdem zögert er die Entscheidungsfindung hinaus. Die Begründungen ähneln sich und neigen dazu sich zu wiederholen: Man braucht Bedenkzeit, die Kosten sind zu hoch, andere Vorschläge werden eingeholt, es wird noch ein passender Termin gesucht und einiges andere mehr.

    Jetzt ist es von eminenter Bedeutung zu erkennen aufgrund welcher unbewusster Ängste und Hoffnungen die Entscheidungen tatsächlich vermieden oder getroffen werden - um dann die Initiative zu übernehmen.


    1. Intensivierung des bisherigen Gespräches
    ● Auffrischung des Know-hows aus Ihrer Erfahrung
    ● Mentale und reale Herausforderungen
    ● Analyse bereits vorhandener Lösungsansätze


    2. Effektive Entscheidungsstrategien: Welche Muster sind relevant?
    ● Die Bedeutung bewusster und unbewusster Entscheidungsstrategien
    ● Analyse und Anwendung von 8 Meta-Programmen

    Angreifen – Flüchten
    bestimmen den Focus

    Proaktiv – Reaktiv
    orientieren unsere Handlungen

    Internal – External
    erklären die Abhängigkeit von anderen Menschen

    Matching-Regulatoren
    regulieren die Wahrnehmung

    Chunk-Size Regulatoren

    helfen uns Informationen zu präsentieren

    Möglichkeit – Notwendigkeit
    liefern uns die Gründe für das Handeln.

    Unabhängig – Kooperativ
    klären die Bereitschaft für Team-Entscheidungen.

    Convincer-Strategien
    bestimmen, wann unser Partner überzeugt ist.


    3. Interagierende Entscheidungsstrategien von Menschen
    ● Elizitieren komplexer Strategien in kürzester Zeit
    ● Utilisieren dieser Strategien bei Präsentation, Argumentation und Verahndlungen


    Während dieses Seminars erwerben Sie die Fähigkeit, die wichtigsten Metaprogramme mit denen Menschen ihre Entscheidungen steuern zu erkennen. Zusätzlich werden Sie trainieren gezielt innerhalb der Motive Ihrer Gesprächspartner zu argumentieren. Damit erreichen Sie, dass sich Ihr Gegenüber im Moment der Entscheidung mit Ihnen verbunden fühlt. Diese Strategien können Sie in allen Situationen einsetzen, in denen Sie Entscheidungen beschleunigen möchten.

    Dauer:
    1 1/2-tägiges Seminar
    Darin enthalten sind die Teilnehmerunterlagen und auf Wunsch persönliche Zertifikate.

    M
    ethodik (Seminarteil):
    Überzeugungsstrategien, Lehrvortrag, Übungen zu Selbsteinschätzung, Rollenspiele, Gruppendiskussion, evtl. Videotraining

    Seminar-Ziele für die Teilnehmer:

    Steuerung der Gesprächsatmosphäre, rascher Aufbau einer positiven Beziehung und der Abbau von Blockaden Sie lernen, wie Sie extrem schnell Ihre Mitmenschen informieren überzeugen und zu Entscheidungen führen.

    Hier können Sie das Seminar buchen oder sich coachen lassen:
     
    Klaus Krebs
    Training - Consulting - Coaching
     
    Kolonnenstr. 27
    10829 Berlin
     
    Tel.: 030 / 7 82 82 60
    Mobil: 0177 / 7 82 82 60
    Fax: 01803 44444-05
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

     

    Entscheidungsstrategien, Körpersprache-Seminar, Mitarbeitermotivation und Verkaufstraining

  • Leadership-Skills:

    Seminar: Begeisternde Rhetorik und Körpersprache

    Im Vergleich zum Einzelgespräch liegt die erzielte Wirkung nach einer beeindruckenden Rede natürlich um ein Mehrfaches höher. Für den Profi lohnt es, sich mit diesem Training die eigene Überzeugungskraft durch exzellente Präsentationsstrategien zu steigern. Sie werden zusätzlich Ihre Wahrnehmung und Ihr Selbstbewusstsein steigern.

    Dieses Training ist sicher eines der wichtigsten für die persönliche Überzeugungsfähigkeit, das Sie je besucht haben.

    1. Die Basis unserer Wirkung: Einfluss und Glaubwürdigkeit


    • Körpersprache - Stimme - Inhalt sind die Komponenten
    • Bewusst mit der Vorstellungskraft der Zuschauer arbeiten
    • Videotraining 1: Analyse der Grundregeln unserer Körpersprachen


    2. Inhalte und Emotionen verbinden: Die Kunst der freien Rede

    • Führen Sie Ihr Publikum von Beginn an und überzeugen Sie
    • Eine Technik durch die Sie mit Sicherheit in positiver Erinnerung bleiben.
    • Steigern Sie Ihre natürliche Anziehungskraft und soziale Attraktivität
    • Videotraining 2: Mechanismen der der Gruppenkohäsion

    3. Für Profis: Gruppendynamiken aufbauen und lenken

    • Analyse der Gruppenstruktur
    • Spannungsaufbau durch Präsentation mit Medien
    • So gelten Sie als Experte!
    • Gezielte Mimik und Gestik: Aufbau einer harmonischen Zuhörerschaft

    4. Die AIDA Formel: Aktivität ist das Ziel - nicht das Zuhören!


    • Aufmerksamkeit: Bereits vor Beginn im Mittelpunkt stehen
    • Interesse: Die positiv-emotionale Verbindung zum Zuhörer schaffen
    • Drängender Wunsch: Was ist begehrenswert an Ihren Vorschlägen?
    • Aktivität: Stellen Sie präzise Anforderungen
    • Videotraining 3: So erhalten Sie einen einheitlichen Arbeits- und Denkrhythmus

    5. Das Know-how um positive Nachwirkungen zu erzeugen


    • Im Business Sektor beginnt die Rhetorik bei der Recherche
    • Wo lohnt es sich in die Vorbereitung zu investieren – und wo nicht?
    • Strategien um Diskussionen lebendig zu führen

    Dauer:

    Gesamtdauer 2 Tage
    Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Unterlagen und auf Wunsch ein persönliches Zertifikat.

    Methodik:
    Lehrvortrag, Rollenspiele, Videotraining, Gruppendiskussion, auf Wunsch: Drill-Training

    Seminar - Ziele für die Teilnehmer:

    Ausbau der persönlichen Präsentationsstärke durch Steuerung gruppendynamischer Prozesse. Sie werden mit effektiven Techniken der Körpersprachevertraut und erhalten damit ein ausgeprägtes Bewusstsein für die eigene Wirkung. Dies wird eingebettet in übergeordnete rhetorische Strategien, die Aktivitäten und Zustimmung bei den Zuschauern auslösen werden.

     

     „Klaus Krebs bereichert seit 2000 als freier Trainer mit seinen Themen das Portfolio der Cornelsen Akademie. Seine Trainings zu den Themen "Gezielt motivieren - gekonnt demotivieren" sowie "Körpersprache und Rhetorik " haben nachhaltig Wirksamkeit bewiesen. Die Feedbacks seiner Veranstaltungen zeugen immer von einer sehr hohen Kundenzufriedenheit.

    Matthias Teschner
    Bereichsleitung Vertriebs-und Marketing Services
    Cornelsen Schulverlage GmbH


    Zum Hintergrund dieses Seminars:


    Sie können bereits gut Reden halten? Dann werden Sie sich in diesem Seminarwohlfühlen. In einer normalen Mitarbeiterposition werden die Teilnehmer auf eine ansprechende Darstellung der Informationen trainiert. In diesem Training wird dieses Wissen vorausgesetzt. Diese Weiterbildung "Überzeugende Rhetorik und Körperpsrache"ist ein High-Perfomance-Training, das bedeutet, Sie lernen und trainieren in konkreten Übungen Ihre persönliche Wirkung auf Menschen drastisch und deutlich sichtbar zu steigern. Hier geht es darum, dass Sie die Faktoren von Einfluss und Macht erlernen und entsprechend mit persönlicher Integrität einsetzen.

    Für alle, die internationale Kontakte pflegen ist es besonders relevant unterschiedliche Körpersprachenanalysieren zu können. Auf der anderen Seite gibt es sehr viele Gesten und Bereiche der Mimik, die in allen Körpersprachen ähnlich oder identisch zu deuten sind. Das erleichtert die Anwendung enorm.

    Fazit: Sie dürfen sicher sein, dass Andere über Ihre Vorträge reden werden.

     

    Hier können Sie das Rhetotik - Seminar buchen oder sich für Ihre Vorträge coachen lassen:
     
    Klaus Krebs
    Training - Consulting - Coaching

    Kolonnenstr. 27
    10829 Berlin
     
    Tel.: 030 / 7 82 82 60
    Mobil: 0177 / 7 82 82 60
    Fax: 01803 44444-05
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     


© 2021 Klaus Krebs

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.